16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hochwipfel

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:10 h
Länge
10,1 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
650 hm
Max. Höhe
2.174 m
Anzeige

Eine geschichtsträchtige Tour führt Wanderer von der Rattendorfer Alm auf den Hochwipfel. Auf Kriegspfaden aus dem Ersten Weltkrieg und vorbei an der Zanklhütte, die ebenfalls ein Relikt aus dem Krieg ist, wandert man hier am Karnischen Hauptkamm in Kärnten und erkundet dabei die Region Nassfeld-Pressegger See. Trittsicherheit ist erforderlich und die Tour ist insgesamt eher schwer, dafür hat man eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge, wie etwa den Großglockner.

💡

Gipfelsammler können noch bis zur Windschaufel oder zum Kirchbacher Wipfel weitergehen.

Anfahrt

Über die B111 von Sillian oder Hermagor nach Rattendorf im Gailtal. Man folgt für ca. zehn Kilometer den Wegweisern Richtung Süden auf die Rattendorfer Alm, wo man auch parken kann.

Parkplatz

Auf der Rattendorfer Alm.

Bergwelten entdecken