Duisitzkarsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:40 h 9,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.160 hm 1.160 hm 1.740 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Duisitzkarsee ist wohl einer der lieblichsten Seen in der Steiermark bzw. der Schladminger Tauern. Wer in der Region Schladming-Dachstein zugegen ist, sollte unbedingt einen Besuch dorthin planen. Über eine mittelschwere Wanderroute erreicht man den See von der Eschachalm aus. Oben angekommen kann man sich im See erfrischen und in der Duisitizkarseehütte oder der Fahrlechhütte einkehren.

💡

Der Duisitzkarsee ist so schön, dass man am besten gleich eine Nacht in der Hütte am See verbringt und eine mehrtägige Hüttentour in den Schladminger Tauern unternimmt.

Anfahrt

Von Schladming über Rohrmoos fährt man Richtung Süden, den Hinweisschildern folgend, zum Parkplatz der Eschachalm.

Parkplatz

Parkplatz Eschachalm

Die Fahrlechhütte am Dusitzkarsee
Hütte • Steiermark

Fahrlechhütte (1.648 m)

Die Fahrlechhütte liegt auf 1.678 Metern direkt am Duisitzkarsee im Obertal, in der Nähe von Schladming/Rohrmoos in der Steiermark. Für viele Personen, allen voran Familien, zählt die Hütte am idyllischen und glasklaren See zu den schönsten Ausflugszielen in der gesamten Region Schladming-Dachstein. Die atemberaubende Landschaft lockt vor allem Naturliebhaber und Wanderer in dieses Gebiet. Alle Touren in der Umgebung, wie zum Beispiel zur Keinprechthütte (1.872 m) zur Ignaz-Mattis-Hütte am Giglachsee oder die Obertaler Almenrunde sind zudem familientauglich. Ein ganz besonderes Highlight ist die spektakuläre Fahrt mit den Mountain-Gokarts am Ende des Rohrmooser Höhenwegs.   
Geöffnet
-
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Duisitzkarseehütte am Duisitzkarsee
Hütte • Steiermark

Duisitzkarseehütte (1.680 m)

Die Duisitzkarseehütte liegt im Obertal und am idyllischen Duisitzkarsee unweit der steirischen Ortschaft Schladming/Unterrohr. Die urige Hütte wurde schon um das Jahr 1300 herum als Unterkunft von Bergknappen genutzt. Heute eignet sie sich besonders gut als Ausgangs- oder Zieldestination für verschiedene Wanderungen oder zum erholsamen Entspannen in der Natur. Schon allein der klassische Aufstieg zur Duisitzkarseehütte führt durch traumhafte und unberührte Landschaft. Weitere populäre und empfehlenswerte Wandertouren sind die Obertaler Almenrunde, der Bergseeweg von der Ursprungalm zum Duisitzkarsee oder die Rundwanderung von der Neualm bis zum Duisitzkarsee.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Glingspitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9 km
Aufstieg
1.256 hm
Abstieg
70 hm
Wandern • Steiermark

Türkenkogel

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,9 km
Aufstieg
1.020 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Oberösterreich

Gamskogel

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,8 km
Aufstieg
950 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Salzburg

Weißgrubenkopf

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7 km
Aufstieg
1.196 hm
Abstieg
70 hm

Bergwelten entdecken