Bad Kleinkirchheimer Sonnseite

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:10 h 11,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
400 hm 400 hm 1.327 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese leichte Wanderung in den Gurktaler Alpen in Kärnten ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Auf abwechslungsreichen Wegen wandert man hier über die sonnigen Hände rund um Bad Kleinkirchheim. Der höchste Punkt der Tour liegt auf 1.327 m.

💡

Mit der Bad Kleinkirchheim Regionscard kann man die ganze Vielfalt der Region erleben: Surfen, Segeln, Kajakfahren, geführte Wanderungen durch den Biosphärenpark Nockberge, Ponyreiten, Mountainbiken und vieles mehr.

Anfahrt

aus Österreich:
Wien – Graz – Klagenfurt – Feldkirchen – Bad Kleinkirchheim Wien – Semmering – Bruck an der Mur – Scheifling – Murau – Turracherhöhe – Bad Kleinkirchheim

aus Deutschland:
München – Salzburg – Tauernautobahn – Abfahrt Millstätter See – Bundesstraße nach Bad Kleinkirchheim München – Salzburg – Badgastein – Verladung Autozug Böckstein – Mallnitz – Autobahnabfahrt Millstätter See – Bundesstraße nach Bad Kleinkirchheim

aus Italien:
Udine – Tarvis – Villach – Autobahnabfahrt Ossiacher See – Bundesstraße nach Bad Kleinkirchheim
 

Parkplatz

Parkplatz an der B88 Abzweigung Rottenstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Wien über Semmering – Bruck an der Mur – St. Veit – Klagenfurt – Villach oder Spittal/Millstätter See
Von Deutschland über München – Salzburg – Spittal/Millstätter See

Ab Spittal oder Villach gibt es Linienbusse nach Bad Kleinkirchheim und Feld am See.

Wandern • Kärnten

Lammersdorfer Berg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,8 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
410 hm
Wandern • Kärnten

Mallnock - Klomnock

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,2 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm

Bergwelten entdecken