Frauenmauerhöhle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:45 h 12,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
470 hm 1.310 hm 1.893 m

Besonders am Wochenende ist diese Wanderung vom Polster zur Frauenmauerhöhle auf der Frauenmauer im Hochschwabmassiv spannend. Dann ist nämlich eine geführte Höhlentour möglich und anzuraten. 
Abgesehen davon genießt man nach einer gemütlichen Auffahrt mit dem Sessellift die wunderbare Aussicht auf die steirische Berglandschaft: Erzberg, Eisenerz, Gesäuse, Tauern und vieles mehr. 

💡

Die Frauenmauerhöhle kann man jeden Samstag und Sonntag, jeweils um 10.00, 12.00 und 14.00 Uhr und nur mit Führung besuchen.

Anfahrt

Von Süden : über St. Michael in der Obersteiermark über Trofaich nach Eisenerz
Von Norden: aus dem Ennstal von Liezen über Hieflau nach Eisenerz.

Wandern • Steiermark

Schnürer-Weg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,7 km
Aufstieg
440 hm
Abstieg
440 hm
Wandern • Steiermark

Krumpenrunde

Dauer
5:26 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,5 km
Aufstieg
312 hm
Abstieg
321 hm

Bergwelten entdecken