Schareck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T5 sehr schwierig 6:35 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
980 hm 1.550 hm 2.562 m

Zweite Etappe der Rundtour „Kieseck-Waldhorn“ in den Schladminger Tauern, dem Hüttenwanderparadies in der Steiermark. Nach der Übernachtung auf der Preintaler Hütte (1.656 m) geht es am zweiten Tag mit leichter Kletterei auf das Hohe Scharneck (2.575 m) und über die Lassachalm zurück zum Ausgangspunkt der Tour, der Breitlahnalm.

💡

Einkehrmöglichkeit in der Breitlahnalm vorhanden.

Anfahrt

Zur Preintaler Hütte

Preintalerhütte
Hütte • Steiermark

Preintalerhütte (1.656 m)

Auf 1.656 Metern und inmitten der Schladminger Tauern in der Steiermark gelegen, ist die Preintalerhütte die größte Hütte in der unmittelbaren Region und ein optimales Ausflugsziel im Rahmen von einfachen Tagesausflügen oder auch anspruchsvollen Wandertouren. Nicht nur Gipfel wie der Greifenberg (2.618 m), die Hochwildstelle (2.747 m) oder das Waldhorn (2.702 m) können von hier aus erklommen werden, auch als Zwischenetappe am Tauernhöhenweg ist die Hütte ein gern gesehener Einkehrort. An besonders heißen Tagen bietet sich eine Wanderung zu den idyllischen und glasklaren Sonntagskarseen an.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Weiße Spitze

Dauer
5:45 h
Anspruch
T5 sehr schwierig
Länge
9,1 km
Aufstieg
1.290 hm
Abstieg
1.241 hm
Wandern • Kärnten

Ochenladinspitz: Variante1

Dauer
4:00 h
Anspruch
T5 sehr schwierig
Länge
7,9 km
Aufstieg
1.290 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken