Hochtausing

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T4 schwierig 5:00 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
740 hm 740 hm 1.803 m

Die Besteigung des Hochtausing (1.815 m) verspricht eine vielseitige und anspruchsvolle Wanderung in teilweise schwierigem Gelände im Toten Gebirge bei Wörschach in der Steiermark.

Vereinzelte Klettersteigpassagen stellen für geübte und erfahrene Bergwanderer kein Problem dar.

Der freistehende Hochtausing ist ein herrlicher Aussichtsberg im Toten Gebirge und bietet auf seinem Gipfel einen wunderschönen Ausblick auf das Ennstal.

💡

Wer das Ennstal zusätzlich aus einem anderen Blickwinkel betrachten möchte, sollte unbedingt, vor dem Heimantritt, der Burgruine Wolkenstein in Wörschach einen Besuch abstatten.

Da es auf der Wanderung selbst keine Einkehrmöglichkeit gibt, bleibt man einfach in Wörschachberg stehen und läßt die Wanderung im Berghotel-Restaurant Panoramablick noch einmal Revue passieren während man den Hunger stillt.

Anfahrt

Auf der Ennstal Bundesstraße B 320 bis Wörschach. Auffahrt Wörschachberg bis Parkplatz Schönmoos.

Parkplatz

Großer Parkplatz am Wörschachberg / Schönmoos

Wandern • Bayern

Hocheck

Dauer
5:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
5 km
Aufstieg
805 hm
Abstieg
805 hm
Wandern • Niederösterreich

Ötscher - Rauher Kamm

Dauer
4:30 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
10,5 km
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
590 hm
Wandern • Steiermark

Kammspitze

Dauer
5:45 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
9,9 km
Aufstieg
1.340 hm
Abstieg
1.340 hm
Wandern • Steiermark

Kaiserschild

Dauer
5:00 h
Anspruch
T4 schwierig
Länge
4,3 km
Aufstieg
1.040 hm
Abstieg
1.040 hm

Bergwelten entdecken