Schönberg/Großer Wildenkogel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 8:00 h 20,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.790 hm 1.790 hm 2.092 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Anspruchsvolle Wanderung im Salzkammergut in der Steiermark auf den westlichsten 2000er des Toten Gebirges. Der Schönberg (2.093 m), der auch Wildenkogel genannt wird, ist ein beliebter Aussichtsberg in der Region.

Die Tour auf seinen Gipfel verläuft über die Ischler Hütte (1.368 m), in der man sich für den Gipfelanstieg ausgiebig stärken kann. Trittsicherheit - und für den Naglsteig auch Schwindelfreiheit - sind bei dieser ausdauernden und schönen Tour erforderlich.

💡

Die lange Tour lässt sich gut mit einer Übernachtung auf der Ischler Hütte kombinieren und somit als 2-Tageswanderung durchführen.

Ischler Hütte
Hütte • Oberösterreich

Ischler Hütte (1.368 m)

Die Ischler Hütte (1.368 m) befindet sich am westlichen Rand des Toten Gebirges im Ausseerland und dem steirischen Salzkammergut. Sie liegt auf der Schwarzenbergalm und ist von der Bad Ischler-Seite einfacher zu erreichen als von Altaussee. Der entscheidende Unterschied im Anstieg macht der von Altaussee schneller zu erreichende und schwieriger zu begehende Naglsteig. Woran sich auch der Unterschied zwischen Ausseern und Ischlern ablesen lässt. Die Ischler Hütte ist im Sommer ein beliebtes Wanderziel von Genuss-Wanderern und für jene die auf den Schönberg/Wildenkogel, Rauher Kogel oder Rauher steigen wollen. Sie ist Etappenziel auf Überschreitungen zum Loser und des Toten Gebirges (von Bad Ischl nach Hinterstoder). Der Zustieg zur Hütte von Bad Ischl und der Rettenbachalm ist ebenso wie deren Umgebung kinderfreundlich und stellt einen erlebnisreichen Tagesausflug dar. Im Winter sind der Schönberg, der Vordere und Hintere Rauher mit Ski und Schneeschuhen zu besteigen. Auch Überschreitungen zur Loserhütte oder zum Weißhorn über die Wildenseehütte sind möglich.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Blaa-Alm
Hütte • Steiermark

Blaa-Alm (894 m)

Die Blaa-Alm (894m) liegt im Ausseerland (Altaussee), eingebettet zwischen Loser (1.837 m) und Sandling (1.717 m). Rund um die Alm gibt es unzählige Möglichkeiten, schöne und aktive Stunden in der Natur zu verbringen. Nach dem Wandern, Mountainbiken, Fischen, Skifahren, Rodeln, Langlaufen, etc. schmeckt es in der gemütlichen Stube oder auf der Sonnenterrasse erst richtig gut.  Die Blaa-Alm ist ganzjährig auf einer guten Straße mit privaten Fahrzeugen erreichbar.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Gamskarkogel

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
21,3 km
Aufstieg
1.630 hm
Abstieg
1.720 hm
Wandern • Oberösterreich

Rinnerkogel - Wildensee

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
16,9 km
Aufstieg
1.340 hm
Abstieg
1.340 hm
Wandern • Salzburg

Home of Lässig Walk

Dauer
8:20 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
20,3 km
Aufstieg
1.630 hm
Abstieg
1.630 hm

Bergwelten entdecken