Eisenerzer Reichenstein - Normalrunde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 8,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
860 hm 860 hm 2.149 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Mittelschwere Halbtageswanderung auf einen der schönsten Berge der obersteirischen Erlebnisregion Eisenerz.

Diese lohnende Rundtour bietet tolle Einkehrmöglichkeiten und fabelhafte Weitsicht auf Ennstaler Alpen.

💡

Der ganzjährig geöffnete Präbichlerhof in Vordernberg bietet preiswerte Unterkünfte, gute Küche und ist Ausgangspunkt für zahlreiche tolle Touren in der Gegend.

Anfahrt

bis zum Ende der Präbichl Panorama-Straße in Präbichl fahren 

Parkplatz

Parkmöglichkeiten direkt beim Ausgangspunkt 

Reichensteinhütte
Hütte • Steiermark

Reichensteinhütte (2.128 m)

Die Reichensteinhütte (2.128 m) in den Ennstaler Alpen liegt 15 Gehminuten unterhalb des Gipfels des Eisenerzer Reichensteins. Die Hütte mit 60 Schlafplätzen ist der höchstgelegene Kontrollpunkt des Nord-Süd-Weitwanderweges. Beim Aufstieg über den Rösselhals blickt man auf die Eisenerzer Alpen mit Erzberg, Pfaffenstein, Seemauer, Hochblaser, Kaiserschild, Stadlstein und Schwarzenstein. Wanderer, Tagesausflügler, Schneeschuhwanderer, Schulklassen und Familien mit Kindern aus dem Bezirk Leoben schätzen die Hütte in der Hochsteiermark. Murmeltier-Garantie beim Aufstieg.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Rossbachkogel

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,6 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Steiermark

Geiger

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,4 km
Aufstieg
880 hm
Abstieg
1.080 hm
Wandern • Steiermark

Hochanger ab Zlatten

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
830 hm
Wandern • Steiermark

Meßnerin

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
1.010 hm
Abstieg
1.010 hm
Wandern • Steiermark

Vöttleck

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm

Bergwelten entdecken