Schöneck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 6:40 h 9,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.430 hm 1.430 hm 2.542 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Eine sehr lange und konditionell fordernde Wanderung mitten im Naturpark Sölktäler in der Steiermark. Da die Wanderung alpin ist und auch etwas Orientierungssinn erfordert, sollte sie nur von geübten Wanderern in Betracht gezogen werden. Vom Gipfel auf 2.450 m kann man ein grandioses Panorama auf die Schladminger Tauern genießen. Eine urige Einkehrmöglichkeit am Weg bietet die bewirtschaftete Putzentalalm.

💡

Der Naturpark Sölktäler ist ein steirisches Naturschutz-und Erholungsgebiet das ohne Umschweife als Natur-Juwel bezeichnet werden kann. Neben Naturschönheiten gibt es auch Naturdenkmäler und Kraftorte, die sich vielfach durch das jahrhundertelange Zusammenwirken von Natur und Mensch entwickelt haben.

Anfahrt

Über die Ennstalbundesstraße B320 bis nach Gröbming, dann über Großsölk ins Kleinsölktal bis zur Breitlahnalm.

Parkplatz

Parkplatz bei der Breitlahnalm

Wandern • Steiermark

Preber

Dauer
8:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
7,4 km
Aufstieg
1.418 hm
Abstieg
29 hm
Wandern • Salzburg

Rinnkogel

Dauer
7:05 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
9,4 km
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
10 hm
Wandern • Salzburg

Hochthron

Dauer
7:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11,3 km
Aufstieg
1.370 hm
Abstieg
1.370 hm

Bergwelten entdecken