Zirbeneck-Fölzkogel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 7:00 h 16,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.180 hm 1.180 hm 2.023 m

Details

  • Rundtour

Diese mittelschwere Rundtour führt den Wanderer über den Fölzstein zum Fölzkogel auf 2.023 Meter. Man genießt eine tolle Aussicht zum Hochschwab und zum Schiestlhaus. Bei der Grassahüttn sowie auf der Voisthalerhütte kann man herrlich einkehren und sich eine zünftige Jause gönnen, aber auch über Nacht bleiben.  

💡

Wunderschöne Ausblicke, die sich einem Wanderer auf das Hochschwab-Massiv offenbaren. Aber Achtung sollte man bei Nebel gehen, da es keine Orientierung auf der Hochfläche gibt!

Anfahrt

Von Bruck an der Mur bis Kapfenberg und weiter auf der B20 nach Thörl und Richtung Aflenz. Links nach Fölz und in den Fölzgraben abzweigen.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz im Fölzgraben

Voisthaler Hütte
Hütte • Steiermark

Voisthaler Hütte (1.654 m)

Die Voisthaler Hütte (1.654 m) liegt in der Dullwitz, einem Hochplateau, im Hochschwab-Gebiet in der Steiermark. Sie kann mit einem fabelhaften Ausblick auf die Obere Dullwitz und den Hochschwab-Gipfel im Westen sowie die gesamte Untere Dullwitz und die Hohe Veitsch im Osten Besucher für sich gewinnen. An der 1898 eröffneten Hütte führen der Europäische Weitwanderweg E6, der Nord-Süd-Weitwanderweg, der Nordalpenweg und der Steirische Landesrundwanderweg vorbei. Sie liegt außerdem zwischen Wetterkogel (2.055 m) und Edelspitzen (1.883 m). Die Voisthaler Hütte steuern Weitwanderer, Hochschwabgebiet-Entdecker, Hochschwab-Gipfelstürmer und seit sie von Thomas Panhölzl geführt wird auch wieder mehr Einheimische an. Die 60 Schlafplätze, die in der Bewirtschaftungszeit zugänglich sind, sind Indiz, dass die Hütte viel Besuch verträgt und in der Vergangenheit auch gut besucht war. Im Winterraum ist Platz für drei Personen. Die Skitour von Seewiesen auf den Hochschwab-Gipfel gilt allerdings als lange und anspruchsvoll. 
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Almkogel über Salzsteig

Dauer
7:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
14,2 km
Aufstieg
1.370 hm
Abstieg
1.370 hm
Wandern • Oberösterreich

Hohe Schrott von Bad Ischl

Dauer
7:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
15,4 km
Aufstieg
1.310 hm
Abstieg
1.350 hm
Wandern • Oberösterreich

Rote Wand von Roßleithen

Dauer
6:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
13,2 km
Aufstieg
1.150 hm
Abstieg
1.150 hm

Bergwelten entdecken