Anzeige

Großglockner - Etappe 3: Erzherzog-Johann-Hütte zum Lucknerhaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 4:30 h 8,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 1.460 hm 3.459 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die dritte Etappe der Glocknerbesteigung von Osttirol aus, startet nach der vorigen Besteigung des Stüdlgrats und des Gipfels des Großglockners bei der Erzherzog-Johann-Hütte. Nun erwartet einen nur mehr der Abstieg zur Stüdlhütte, dem Ziel der ersten Etappe, und weiter zum Lucknerhaus. Ein anspruchsvoller Abschluss der Königs-Bergtour in der Glocknergruppe.

💡

Den Abstieg kann man auch teils über den „Weg der Erstbesteiger" variieren. Von der Adlersruhe zur Hohenwandscharte und Salmhütte. Anschließend zur Glorerhütte und unterhalb der Wände vom Kastenegg zurück zum Lucknerhaus. Man informiert sich am besten beim Hüttenwirt der Erzherzog-Johann-Hütte über die aktuellen Verhältnisse.

Anfahrt

Siehe Erzherzog-Johann-Hütte

Parkplatz

Siehe Erzherzog-Johann-Hütte

Bergwelten entdecken