Ebeneck ab Obervellach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 14,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.320 hm 1.320 hm 2.138 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die Kreuzeckgruppe, südlich des Mölltals in Kärnten, ist die wohl einsamste Untergruppe der Hohen Tauern. Im Herzen des Nationalparks führt diese einfache Wanderung auf das Ebeneck – einen wunderschönen Aussichtsgipfel.

Vom Gipfel in 2.283 m offenbart sich ein traumhaftes Panorama vom Millstättersee über weite Teile des Tauernhauptkamms und des Nationalparks bis hin zum Großglockner.

💡

Einkehrmöglichkeit gibt es in der Polinikhütte mit tollem Ausblick aufs Mölltal und Reißeckgruppe.

Anfahrt

Bis Obervellach in Kärnten fahren.

Parkplatz

Entweder der erste Parkplatz oberhalb von Obervellach bei der Abzweigung zur Launsbergalm oder der zweite Parkplatz beim Schranken mit beschränktem Parkplatz weiter oberhalb Richtung Polinikhütte (Zufahrt bis zum Schranken zur Zeit der Aufnahme gestattet).

Polinikhütte
Hütte • Kärnten

Polinikhütte (1.884 m)

Die Polinikhütte (1.884 m) steht hoch über dem Mölltal und bietet vor allem vom sonnigen Biergarten aus einen fantastischen Blick bis zum Millstätter See. Sie eignet sich besonders für Wanderer und Mountainbiker auf Touren rund um das Ebeneck (2.122 m) und den Polinik (2.784 m). Im Winter ist das Haus geschlossen. Als Basislager für Touren steht ein gemütliches Bettenlager und eine Bewirtschaftung mit deftiger Hausmannskost zur Verfügung.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Kärnten

Wildsee

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
1.332 hm
Wandern • Tirol

Über'n Kalser Tauern

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,4 km
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
380 hm

Bergwelten entdecken