Hochturm über Edelweißboden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 6,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
900 hm – – – – 2.079 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Familiengerechte und doch recht anspruchsvolle Wanderung auf den Hochturm (2.079 m) der Eisenerzer Alpen. Diese außergewöhnliche Tour über den Edelweißboden verzaubert mit unglaublicher Blumenvielfalt. Wer zur richtigen Jahreszeit unterwegs ist kann das selten gewordene Kohlröserl und vor allem das Edelweiß erblicken. Definitiv eine der schönsten Wanderungen in den oststeirischen Ennstaler Alpen.

💡

Wer nach der Wanderung hungrig ist, der sollte im Gasthaus Hiaslegg, der urigsten Hütte zwischen Thalerkogel und Hochturm, einkehren.

Anfahrt

In Pichl

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Pichl

Wandern • Steiermark

Kaiserauer Kreuzkogel

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,3 km
Aufstieg
920 hm
Abstieg
920 hm
Wandern • Steiermark

Rauchkoppe

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Wandern • Oberösterreich

Schillereck

Dauer
6:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,3 km
Aufstieg
1.160 hm
Abstieg
1.160 hm
Wandern • Steiermark

Hochturm

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,5 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
830 hm

Bergwelten entdecken