Mixnitz/Mariazell - Etappe 1: von Mixnitz zum Wirtshaus Am Straßegg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:30 h 22 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.690 hm 980 hm 1.699 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die Etappentour von Mixnitz nach Mariazell wird in vier Tagesetappen unterteilt. Die erste Etappe, im Randgebirge östlich der Mur, führt von Mixnitz bis zum steirischen Wirtshaus am Straßegg, wo man auch übernachten kann.

Insgesamt handelt es sich hier um eine ausgedehnte lohnende Gipfeltour, die die maximale Höhe von 1.699 m nicht übersteigt.

💡

Im Wirtshaus am Straßegg, kann man nicht nur einkehren - hier plant man am besten auch eine Übernachtung und das Etappenziel von Tag 1 ein.

Parkplatz

Bahnhof Mixnitz

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Mixnitz

Gaston-Lippitt-Hütte
Hütte • Steiermark

Gaston-Lippitt-Hütte (1.200 m)

Die Gaston-Lippitt-Hütte in Fladnitz an der Teichalm ist idealer Ausgangspunkt für Wanderer, die das Randgebirge östlich der Mur erkunden wollen. Das Gebiet in der Oststeiermark ist auch für Mountainbiker interessant, im Winter kommen Skitourengeher und Schneeschuhwanderer auf ihre Kosten. Die Selbstversorgerhütte hat das ganze Jahr über geöffnet.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Steiermark

Bärenschützklamm

Dauer
8:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18,8 km
Aufstieg
1.284 hm
Abstieg
1.295 hm

Bergwelten entdecken