Rennfeld - Bucheggsattel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 13,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.050 hm 1.050 hm 1.620 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Abwechslungsreiche Wanderung bei Pernegg im Randgebirge östlich der Mur. Diese Tour im Bundesland Steiermark führt auf den Gipfel des Rennfeldes auf 1.620 m und bietet in unmittelbarer Gipfelnähe eine wunderbare Einkehrmöglichkeit.

💡

Das Ottokar-Kernstock-Haus ist eine phantastische Einkehrmöglichkeit knapp unterhalb des Gipfels. Zu den besonderen Spezialitäten zählen Schweinsbraten und Topfenstrudel 

Parkplatz

Parkplatz beim Steinbruch im Gabraungraben bei Pernegg

Ottokar-Kernstock-Haus
Das Otto-Kernstock-Haus steht am Gipfel-Aufbau des Rennfeldes, dem westlichsten Gipfel der Fischbacher Alpen in der Obersteiermark. Es erfreut sich wegen seiner großartigen Aussicht großer Beliebtheit. Die exponierte Lage ermöglicht die Sicht bis zu den Gletschern der Hohen Tauern, den Gesäuse-Bergen, den Semmering und in das oststeirische Hügelland. Das Schutzhaus am Rennfeld ist Ziel von Wanderern und Bergläufern. Im Winter wird der Rennfeld bei entsprechender Schneelage auch mit Schneeschuhen und Tourenski begangen.  Die Lage des Hauses sowie die Wegführung aus dem Tal prädestiniert das Schutzhaus für Touren, zu denen man mit der Bahn anreisen kann. Denn von den Bahnhöfen Bruck an der Mur, Pernegg an der Mur, Kapfenberg und St. Marein im Mürztal kann ohne Umwege Richtung Schutzhaus aufgebrochen werden.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Bremstein

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14 km
Aufstieg
1.140 hm
Abstieg
1.140 hm
Wandern • Niederösterreich

Muckenkogel

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,9 km
Aufstieg
910 hm
Abstieg
910 hm
Wandern • Steiermark

Hochweichsel

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,7 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm

Bergwelten entdecken