Hundskopf - Pretalsattel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:30 h 11,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
690 hm 200 hm 1.188 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Eine leichte Teilstrecke des bekannten Mariazellerwegs von Mitterdorf im Mürztal über die Hundskopfhütte zum Pretalsattel in den Mürzsteger Alpen in der Steiermark.

💡

Etwa 3 Kilometer entfernt befindeten sich in Krieglach ein Naturbadesee. Ein Natur- und Schotterteich mit einer Kneipp-Anlage, Kinder- und Wasserspielplatz, Beach Volleyball-Platz, Tretboot-Verleih sowie Seegasthof mit großer Sonnenterrasse garantieren sommerliches Freizeitvergnügen.

Anfahrt

S6 Abfahrt Mitterdorf im Mürztal

Parkplatz

beim Schloß Pichl

Hundskopfhütte
Hütte • Steiermark

Hundskopfhütte (1.003 m)

Dieser Stützpunkt oberhalb des Mürztales in der Steiermark ist vor allem unter Wallfahrern und Weitwanderern bekannt, liegt er doch direkt am Mariazeller Weg. Geöffnet von Ostern bis Ende Oktober und nur an Wochenenden voll bewirtschaftet, sind die Möglichkeiten in der Gegend rund um die Hütte begrenzt. Mountainbiken ist die Zufahrt untersagt, Klettersteige gibt es keine und auch der Weg auf den Gipfel des Troiseck stellt sich als nicht rasend fordernde Wanderung heraus. Aber: Schön und erholsam ist’s hier im Mürztal allemal!
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Veitsch - Hocheck

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
610 hm
Wandern • Steiermark

Fölzalm

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,4 km
Aufstieg
660 hm
Abstieg
660 hm
Wandern • Steiermark

Teichalm

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,9 km
Aufstieg
610 hm
Abstieg
610 hm
Wandern • Steiermark

Mugel ab Niklasdorf

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,1 km
Aufstieg
890 hm
Abstieg
890 hm
Wandern • Steiermark

Schiffall - Kreuzkogel

Dauer
3:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,7 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
770 hm
Wandern • Niederösterreich

Durch die Toreckklamm

Dauer
3:50 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,7 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
520 hm

Bergwelten entdecken