Hochleckenkogel und Brunnkogel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:00 h 20,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.391 hm 1.391 hm 1.702 m

Details

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Zwei-Gipfel-Tour in den Salzkammergut-Bergen: Die Rundtour auf das Hochleckenhaus (1.572 m) und von dort weiter auf den Brunnkogel (1.708 m) und den Hochleckenkogel (1.691 m) ist eine herrliche Wanderung im Höllengebirge in Oberösterreich. Die Tour ist auch für ausdauerstarke und trittsichere Kinder geeignet. Immer wieder bieten sich herrliche Blicke auf das gesamte Salzkammergut vom Traunstein bis zum Dachstein.
💡
Das Hochleckenhaus ist berühmt für seine Bergsteigerknödel und Wildspezialitäten, für die ausschließlich Bio-Produkte verwendet werden. Kinder können sich auf dem großen Spielplatz bei der Hütte austoben.
Hochleckenhaus
Hütte • Oberösterreich

Hochleckenhaus (1.572 m)

Das Hochleckenhaus (1.572 m) steht im Höllengebirge im oberösterreichischen Salzkammergut. Das Schutzhaus wird von der Familie Auinger bewirtschaftet und gilt als sehr familienfreundliches Tourenziel. Namensgeber und Hausberg ist der Hochleckenkogel, umgangssprachlich auch Hochlecken genannt. Das Höllengebirge und das Haus zieht Wanderer, Kletterer, Skitourengeher und Schneeschuh-Wanderer an. Geklettert wird rund um das Hochleckenhaus an Adlerspitz, Steinerne Mandln, Aurachkarplatten oder Neunkirchner Turm. Und es gibt lohnenswerte Skitouren auf Salzberg, Dachsteinblick, Jägerköpfl, Aurachkarkogel. Steilabfahrten durch das Aurachkar und den Steinbacher Pfaffengraben in das Weißenbachtal. 
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Schrocken - Hochmölbing

Dauer
8:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
20,3 km
Aufstieg
910 hm
Abstieg
1.720 hm

Bergwelten entdecken