Schoberstein über Pranzlgraben

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 8,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
820 hm 820 hm 1.280 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Die Wanderung hinauf zum Schoberstein im Salzkammergut in Oberösterreich ist eine etwas steile aber schöne und familienfreundliche Rundtour, die fast immer entlang eines Baches verläuft. Eine zünftige Jause kann man vor oder nach dem Gipfelsieg in der Schobersteinhütte geniessen.

💡

Am Gipfel des Schoberstein gibt es statt einem Gipfelkreuz einen Obelisken zu bestaunen.

Anfahrt

Anreise über die A9 Pyhrn-Autobahn nach Klaus und weiter nach Molln. Im Ort nach Osten in den Ortsteil Rabach und bis zum Parkplatz beim Gasthaus Steiner Kraml.

Parkplatz

Beim Pranzlgraben

Betten Schobersteinhaus
Hütte • Oberösterreich

Schobersteinhaus (1.260 m)

Das Schobersteinhaus liegt etwa 20 Meter unter dem Gipfel des Schobersteins (1.278 m) in den oberösterreichischen Voralpen. Im Jahr 2019 wurde das Haus gänzlich saniert und präsentiert sich seit 2020 in neuem Glanz. Im Nationalpark der Kalkalpen Region gibt es eine Vielzahl von Wander- und Mountainbike-Routen. Aber auch für Paragleiter und Reiter ist die Region optimal geeignet.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Vöttleck

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,6 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Wandern • Steiermark

Nazogl

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,1 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
860 hm
Wandern • Oberösterreich

Gspranggupf

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,4 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
790 hm
Wandern • Oberösterreich

Pfannstein und Gradnalm

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,9 km
Aufstieg
812 hm
Abstieg
812 hm
Wandern • Oberösterreich

Windhagkogel

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Steiermark

Geiger

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,4 km
Aufstieg
880 hm
Abstieg
880 hm

Bergwelten entdecken