Südlicher Grafensteig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 5:00 h 10,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.050 hm 870 hm 2.034 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit

Eine Wanderung mit schönen Ausblicken Richtung Rax und dem Großen Höllental. Über mehrere Auf- und Abstiege führt diese Wanderung im Gebiet der Rax-Schneeberg-Gruppe in Niederösterreich auf 2.034 m. Sehr empfehlenswert ist die Anreise von Puchberg am Schneeberg mit dem Bus und anschließender Auffahrt mit der Salamander Sesselbahn. Damit hat man die Möglichkeit mit der Zahnradbahn zurück nach Puchberg zu fahren.

💡

Eine gute Einkehrmöglichkeit ist die Fischerhütte, auf der man einen tollen Rundblick vom Dachstein bis zum Neusiedler See genießt.

Außerdem: Die Puchberg-Zahnradbahn ist die längste der drei Zahnradbahnen in Österreich. Während der Fahrt ziehen duftende Nadelwälder und saftige Wiesen in gemächlichem Tempo vorbei man genießt herrliche Ausblicke auf die wunderschöne Bergwelt

Anfahrt

Die Edelweißhütte liegt im alpinen Gelände und ist nur zu Fuß direkt erreichbar. Von Wien auf der A2 kommend bei Ausfahrt Wiener Neustadt West die Autobahn verlassen. Weiter über die B26 und der Beschilderung nach Puchberg folgen. Von Graz kommend bei Ausfahrt Bruck a.d. Mur auf die S6 fahren Richtung Neunkirchen. Bei Ausfahrt Neunkirchen die Autobahn verlassen und weiterfahren über die B17 und dann B26 der Beschilderung nach Puchberg folgen.

Parkplatz

In Losenheim bei der Schneeberg-Sesselbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Puchberg und weiter mit dem Regionalbus 1720 nach Losenheim bis zur Haltestelle Sesselbahn fahren.

Fischerhütte
Hütte • Niederösterreich

Fischerhütte (2.049 m)

Die Fischerhütte (2.049 m) liegt am Hochplateau des Schneebergs in der Rax-Schneeberg-Gruppe am Kaiserstein. Sie ist die höchst gelegene Hütte des Österreichischen Touristenklubs (ÖTK) in Niederösterreich. Das Schutzhaus zählt dank des Rundblicks, der sich Besuchern eröffnet, zu „Österreichs Lieblingsplätzen“. An perfekten Tagen sieht man bis Wien, bis zum Neusiedlersee, in die Bucklige Welt, ins Joglland, das Grazer Bergland, die Fischbacher Alpen, die Mürzsteger Alpen, das Hochschwab-Gebiet, die Ybbstaler-, Türnitzer- und Gutensteiner Alpen. Das Rax-Schneeberg-Gebiet heißt auch Wiener Hausberge oder, umgeben von den genannten Alpen-Gebirgszügen auch Wiener Alpen. Der Schneeberg ist der höchste Berg Niederösterreichs mit einem Doppelgipfel. Das Klosterwappen ist die 2.076 m nur unwesentlich höher als der, Kaiser Franz I. zu Ehren benannte, Kaiserstein. Am Kaiserstein thront die Fischerhütte. Die Gehdistanz zwischen Klosterwappen und Kaiserstein ist nicht der Rede wert. Während der Sommermonate kommen vor allem Wanderer und Familien mit Kindern aus dem Tal herauf. Die Fahrt mit der Zahnradbahn ist für Alt und Jung ein Erlebnis. Vom Bahnhof Hochschneeberg, dem höchst liegenden Bahnhof Österreichs, ist die Hütte in etwa 75 Minuten auf einem leicht zu begehenden Weg erreichbar. Die Hütte ist gemütlich. An sonnigen und warmen Tagen herrscht rund um die Hütte reges Treiben. Kathrin Apfler und Michael Scheffler versorgen ihre Gäste mit alpiner Hausmannskost.  
Geöffnet
Jun - Nov
Verpflegung
Bewirtschaftet
Almreserlhaus
Hütte • Niederösterreich

Almreserlhaus (1.222 m)

Das Almreserlhaus liegt in der Rax-Schneeberggruppe auf einer Seehöhe von 1.222 m am Fadensattel. Von der einladenden Sonnenterrasse aus kann man die Blicke in die Ferne schweifen lassen. Das Panorama reicht vom Schneeberg bis hin zum Neusiedlersee. Je nach Ausgangsposition ist das Almreserlhaus im nu erreicht. Mit keiner, wenig oder mittlerer Anstrengung und Zeitaufwand ist die bewirtschaftete Almhütte für Jedermann erreichbar. Für motivierte Berggeher ist die Hütte ein idealer Zwischenstopp auf einem der vielzähligen Wanderwege in diesem Gebiet.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Schneealpe - Windberg

Dauer
5:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
13,7 km
Aufstieg
980 hm
Abstieg
980 hm
Wandern • Niederösterreich

Fadensteig am Schneeberg

Dauer
6:35 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
10,6 km
Aufstieg
1.257 hm
Abstieg
1.257 hm
Wandern • Oberösterreich

Kremsmauer von Steyrling

Dauer
5:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11,4 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Wandern • Oberösterreich

Hagler - Südrücken

Dauer
4:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11,7 km
Aufstieg
1.070 hm
Abstieg
1.070 hm

Bergwelten entdecken