Obersberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 4,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
840 hm – – – – 1.338 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Steiermark

Geiger

Anspruch
T2
Länge
7,4 km
Dauer
4:30 h

Diese familiengerechte Wandertour führt auf einen der markanten Berge in den Niederösterreichischen Voralpen, den Obersberg (1.467 m). Begleitet wird man auf dem großteils schattigen Weg nach oben von schönen Ausblicken auf Schneeberg und Rax. Am Gipfel des Obersberg angekommen genießt man zusätzlich das Panorama nach Norden zu Göller und Gippel.

💡

Einkehr bei der Waldfreunde Hütte: Diese ist von Mitte Mai bis Mitte September an Wochenenden und Feiertagen geöffnet.

Anfahrt

Von Wien über die A2 Südautobahn fahren. Ausfahrt 38-Wöllersdorf nehmen. Auf B21 in Richtung Wöllersdorf/Wr.Neustadt-Nord fahren. An der Gabelung rechts halten und weiter auf Gutensteiner Str./B21. Links abbiegen auf Klostertal. Weiter auf Vois und Klostertal. Rechts abbiegen auf Höllental Str./B27, bis nach Schwarzau im Gebirge folgen.

Von Graz über die S6 Semmeringschnellstraße fahren. Ausfahrt Gloggnitz nehmen. Weiter auf Höllental Str./B27. Nach links abbiegen, um auf Höllental Str./B27 zu bleiben. Weiter auf B27. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt ( Hauptstraße/B27 ) nehmen. B27 bis nach Schwarzau im Gebirge folgen.

Parkplatz

Parkplätze beim Naturpark.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Wiener Neustadt fährt in regelmäßigen Abständen ein Zug zum Bahnhof Payerbach-Reichenau. Anschließend weiter mit dem  Regionalbus 1746 nach Schwarzau im Gebirge.

Wandern • Steiermark

Hochanger ab Zlatten

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,4 km
Aufstieg
830 hm
Abstieg
830 hm
Wandern • Niederösterreich

Großer Sonnleitstein

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,6 km
Aufstieg
890 hm
Abstieg
890 hm
Wandern • Steiermark

Rauchkoppe

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm

Bergwelten entdecken