Waxeneck

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 7,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 750 hm 775 m

Details

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Diese zweieinhalb Stunden dauernde Rundwanderung führt uns zum Waxeneckhaus in den Gutensteiner Alpen. Von seinem gemütlichen Gastgarten genießt man einen wunderschönen Blick zum Schneeberg. Eine im Großen und Ganzen leichte Tour, die man auch mit Kindern unternehmen kann.
💡
Einkehrmöglichkeit im Waxeneckhaus und in der Schneerosenhütte.
Waxeneckhaus
Hütte • Niederösterreich

Schutzhaus Waxeneck (785 m)

Das Schutzhaus Waxeneck steht in den Gutensteiner Alpen in Niederösterreich. Und zwar auf der „Hals“ genannten Passhöhe zwischen Schärftal und Grabenweggraben am Süd-Ausläufer des Waxeneck. Es liegt auf dem Wiener-Alpenbogen-Weg, am Nordalpenweg und dem Piestingtaler Rundwanderweg. Wer das hügelige, reich bewaldete und von idyllischen kleinen Tälern und Gräben durchzogene Gebiet zwischen Triesting- und Piestingtal erkunden will, sollte das Schutzhaus auf seinen Touren einplanen. Ein Besuch lohnt sich. Nicht nur für Wanderer und Mountainbiker oder, bei ausreichender Schneelage, für Schneeschuh-Geher. Wer von den Wäldern der Gutensteiner Alpen wegen ihrer Stille und frischen Luft oder von den kulturellen Attraktionen des Piestingtales, das auch Biedermeiertal genannt wird, angezogen wird, sollte sich das Schutzhaus als einen Höhepunkt vormerken.   
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Niederösterreich

Hohe Wand Rundwanderung

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,2 km
Aufstieg
685 hm
Abstieg
685 hm
Wandern • Niederösterreich

Dürre Wand

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,9 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
430 hm

Bergwelten entdecken