16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Öhler - Schober

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:30 h
Länge
8,1 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Max. Höhe
1.206 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Leichte, familiengerechte Wanderung in den Gutensteiner Alpen (Niederösterreich) inmitten des Wanderparadieses Dürre Wand mit höchstem Punkt, dem Schober, auf 1.206 m. Der höhergelegene Teil der Rundwanderung verläuft sehr schön auf einem Kamm dahin. Unterwegs hat man auch eine Einkehrmöglichkeit.

💡

Unterwegs kehrt man ein im Berggasthof Öhlerschutzhaus. Die Empfehlung für diesen Gasthof lautet: Hauseigene Spezialitäten wie „Öhlerknödel“ oder Bratwurstsuppe.

Anfahrt

Das Öhler Schutzhaus liegt im alpinen Gelände und ist nur zu Fuß direkt erreichbar. Von Wien auf der A2 kommend bei Ausfahrt Wiener Neustadt West die Autobahn verlassen. Weiter über die B26 und der Beschilderung nach Puchberg folgen. Von Graz kommend bei Ausfahrt Bruck a.d. Mur auf die S6 fahren Richtung Neunkirchen. Bei Ausfahrt Neunkirchen die Autobahn verlassen und weiterfahren über die B17 und dann auf B26 und der Beschilderung nach Puchberg folgen.

Parkplatz

Am Bahnhof von Puchberg/Schneeberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Puchberg/Schneeberg

Bergwelten entdecken