16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wipptal Süd

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
9:00 h
Länge
37 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
1.250 hm
Max. Höhe
1.623 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Schön ist es in den Stubaier Alpen: Möchte man eine sehr ausgedehnte Wanderung unternehmen, ist diese Tour im Wipptal in Tirol definitiv eine Überlegung wert. Mal ist man auf Schotter, mal auf Asphalt und mal auf unbefestigten Wegen unterwegs, mal geht es bergauf, mal bergab ‒ Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf!

💡

Ein paar Tage im Gschnitztal bleiben und Wanderungen auf den Blaser oder die Tribulaunhütte unternehmen - dieser Urlaub zahlt sich aus.

Anfahrt

Von Osten: Anreise von Deutschland über Kufstein auf der Inntalautobahn A 12 bis zur Autobahnausfahrt Innsbruck-Ost, dann den Schildern Richtung Hauptbahnhof folgen.

Von Süden: Von Italien über den Brennerpass auf der Brennerautobahn A 13 bis zur Autobahnausfahrt Innsbruck-Süd und über die Brenner Bundestraße zum Hauptbahnhof.

Von Westen: Von der Schweiz durch Vorarlberg, dann bis nach Landeck und auf der A 12 Richtung Innsbruck, anschließend über die Autobahnausfahrt Innsbruck-West zum Bahnhof. 

Parkplatz

Direkt beim Hauptbahnhof befindet sich eine gebührenpflichtige Parkgarage.

Bergwelten entdecken