Malerweg, Etappe 8: Von Weißig bis Pirna

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 13,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
260 hm 360 hm 283 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wanderung mit geringem Schwierigkeitsgrad in der Sächsischen Schweiz von Weißig nach Pirna mit mehreren Einkehrmöglichkeiten. Auf den Rauenstein auf 283 m gelangt man unter anderem über eine lange Treppe.
💡
Besonders für Kunstinteressierte lohnt sich ein Besuch des Robert-Sterl-Hauses in Naundorf. Das unscheinbare Gebäude (ehemaliges Wohnhaus und Atelier des Malers Robert Sterl ), befinden sich eine Anzahl bedeutender Werke des Malers und es ist zugleich wohl das bedeutendste Kunstmuseum der Sächsischen Schweiz.

Anfahrt

Über die A17 nach Dresden, über die B6 nach Weißig

Parkplatz

Am Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 246 (Pirna - Königstein)
bis Rathen S-Bahn S1 (Meißen - Schöna)
bisThürmsdorf Buslinie 241 (Pirna - Hinterhermsdorf)

Bergwelten entdecken