Panoramaweg Südalpen - Etappe 12/13 Alternativtour: Lavamünd bis Pension Töfferl/Griffner Berg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:13 h 21,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.140 hm 780 hm 831 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anspruchsvolle Wanderung, die in etwas mehr als 1200 Höhenmetern über gleich 3 kleine Gipfel führt: Von Lavamünd an der Drau geht es über mehrere sehenswerte Wegkreuze auf die drei St.Pauler Berge Langer Berg, Zwölferkogel und Martinikogel. Herrliche Aussichten auf die umliegenden Lavanttaler Alpen und die Kärntner Tallandschaften sind garantiert.

Die Tour mit mehreren Einkehrmöglichkeiten ist eine Alternative zu Etappen 12 und 13 des Panoramawegs Südalpen.
💡
Beim Rußkreuz startet der Geologische Lehrpfad, auf dem die Erdgeschichte von den Gesteinen eines früheren Gebirges über die Ablagerungen der ersten Alpenschichten bis zur heutigen Landschaftsformung nachvollzogen werden kann

Wissenswertes aus unserer Vorzeit in zehn Stationen sowie ein wunderschöner Blick vom Kasparstein aus werden geboten.

Anfahrt

A2 Südautobahn - Abfahrt St Andrä - Kreisverkehr erste Ausfahrt, nach ca. 350 m links abbiegen Richtung St. Paul/Lavamünd

Parkplatz

Parkplatz in Lavamünd.

Bergwelten entdecken