15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Bergwald-Erlebnispfad

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
4,9 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Max. Höhe
929 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Ganz nach dem Motto den Wald zu fühlen, riechen, sehen, hören und zu schmecken, ist diese leichte Wanderung vor allem für Kinder ein Erlebnis. Auf dem abwechslungsreichen und lehrreichen Pfad in der Region Chiemgau in Deutschland, lässt sich die Natur ganzjährig mit allen Sinnen erforschen und ist ein Spaß für kleine und große Entdecker.
💡
In der Sprunggrube kann man sich mit den Tieren des Waldes im Weitsprung messen!

Anfahrt

A8 (München/Salzburg); Ausfahrt 112: Traunstein/Inzell/Ruhpolding; über B306 in Richtung Bad Reichenhall nach Inzell fahren. Beim Rathaus links in die Adlgaßer Straße abbiegen. Nach ca. 4,4 km gelangt man zum Forsthaus Adlgaß.

Bergwelten entdecken