Marienpilgerweg - Etappe 3: Von Diex nach Brückl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:05 h 15,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
240 hm 860 hm 1.235 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Der Marienpilgerweg verbindet die Marienkirchen von Maria Rojach im Lavanttal bis zur Wallfahrtskirche Maria Luggau im Lesachtal miteinander. Auf zehn Tagesetappen über 266 km kann man sich selbst entschleunigen, das eigene Leben wieder bewusst in den Blick nehmen und sich den Schönheiten der Natur öffnen. Bei der dritten Etappe wandert man gemütlich durch die Lavanttaler Alpen über fast 15 km von Diex in Mittelkärnten nach Brückl. 
💡
Man wandert vorwiegend gemütlich bergab durch Wald und Wiesen, am Pekart-Kreuz auf 1.230 m kann man einen wunderbaren Blick auf die südlich gelegenen Karawanken, Steiner Alpen bis zum Triglav in den Julischen Alpen genießen. Die Pension Schattleitner in Brückl bietet sich zur Übernachtung an. Es wird geraten, vor dem Antritt der Tour ein Zimmer zu reservieren.

Anfahrt

auf der A2 in Völkermarkt-Ost abfahren weiter nach Haimburg und über die Diexer Landesstraße nach Diex fahren.

Parkplatz

In Diex sind vor dem Gemeindeamt ausreichend Parkplätze vorhanden.
Wandern • Kärnten

Seeblickweg

Dauer
4:17 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,2 km
Aufstieg
370 hm
Abstieg
370 hm

Bergwelten entdecken