Hemmapilgerweg Route Turrach - Etappe 3: Von Weitensfeld nach Gurk

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:53 h 15,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
510 hm 550 hm 1.162 m
Wandern • Kärnten

Seeblickweg

Anspruch
T1
Länge
14,2 km
Dauer
4:17 h
Durch die Stille der Natur auf dem Gurktaler Höhenweg in den Gurktaler Alpen zum Dom zu Gurk wandern: Die letzte Etappe des Turracher Hemmapilgerweges führt von Weitensfeld nach Gurk in Mittelkärnten. Die Tagesetappe ist zwar mit dem Aufstieg zu Beginn anstrengend, verläuft dann aber recht flach den Gurktaler Höhenweg entlang. Vom Bergkamm aus, bietet die Tour einen eindrucksvollen Blick auf die Nockberge bis hin zu den Karawanken und Steiner Alpen in Slowenien.
💡
Magdalenenkirche in Weitensfeld: Wer die Kirche besichtigen möchte, kann den Schlüssel im Haus nebenan erfragen.

Anfahrt

Auf der Gurktal Straße B93 entweder über Pöckstein-Zwischenwässern oder von Feldkirchen nach Weitensfeld.

Parkplatz

In Weitensfeld gibt es beim Gemeindeamt genügend Parkmöglichkeiten.
Wandern • Kärnten

Lorenziberg von Pulst

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,5 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
430 hm
Wandern • Steiermark

Vier Almen in Pichl

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,5 km
Aufstieg
570 hm
Abstieg
570 hm
Wandern • Steiermark

30er Runde

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,6 km
Aufstieg
580 hm
Abstieg
580 hm

Bergwelten entdecken