Salzburger Almenweg – Etappe 29: Hofpürglhütte bis St. Martin

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 9:00 h 20,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
600 hm 1.360 hm 1.726 m

Der Gerzkopf ein sagenumwobener Berg: Über Wandersteige und schmale Wege geht es auf der 29. Etappe des Salzburger Almenweges von der Hofpürglhütte nach St. Martin. Der Abschnitt in den Salzburger Schieferalpen führt über 21 Kilometer und eine Höhe von 1.728 m durch eine einmalige Landschaft.

💡

Sehenswürdigkeiten in der Nähe
Eben: Tauernstraßenmuseum, Badesee Eben
St. Martin am Tennengebirge: Gedenkstein Kaiser Franz Josef, Seepark, Lammertaler Urwald, Baumwanderweg, gotische Pfarrkirche

Anfahrt

siehe Etappe 30

Öffentliche Verkehrsmittel

siehe Etappe 30

Hofpürglhütte
Hütte • Salzburg

Hofpürglhütte (1.705 m)

Unterhalb der imposanten Bischofsmütze mit ihrem charakteristisch gezackten Rücken liegt die Hofpürglhütte (1.705 m) hoch über dem Salzburger Ort Filzmoos im westlichen Teil des Dachstein-Gebirges. Wobei der Begriff Hütte ein wenig untertrieben scheint, vielmehr thront dieses Schutzhaus gleich einem Schloss inmitten dieses Bergsteiger- und Kletterparadieses, in dem sich größere Touren verschiedenster Schwierigkeitsgrade ins Dachsteingebirge und auf den Gosaukamm in Angriff nehmen lassen. Die Schwierigkeitsgrade beginnen bei 1 (für Kinder und Anfänger) und enden erst bei 9 lt. UIAA. Wegen der leichten Erreichbarkeit kommen auch zahlreiche Tagesgäste und Wanderer – es gibt hier oben sehr schöne Rundwanderwege – und genießen die gute Küche und das eindrucksvolle Panorama mit Blick auf die Niederen und Hohen Tauern bis hin zum Großvenediger. Im Winter lockt das Gebiet Skitourengeher sowie Schneeschuhwanderer, zumal die Hütte auch über einen unversperrten Winterraum und somit über Übernachtungsmöglichkeiten verfügt. Spielt das Wetter nicht mit, bietet die Hütte im Inneren eine Kletterwand und einen Boulderraum. Ein Klettergarten befindet sich in unmittelbarer Hüttennähe.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Sulzkaralm in Filzmoss am Dachstein
Hütte • Salzburg

Sulzkaralm (1.543 m)

Die Sulzkaralm ist eine kleine Almhütte oberhalb von Filzmoos im Bundesland Salzburg. Die Terrasse ist mit urigen Holzbänken ausgestattet und man hat einen herrlichen Blick auf die umliegende Berglandschaft. Wegen des einfachen Zustiegs und einem Streichelzoo ist sie ein beliebtes Ausflugsziel von Familien. Wanderer schätzen die Hütte wegen der vielfältigen Tourmöglichkeiten in der wunderbaren Natur rund um den Gosaukamm. Die LOWA-Wandertour (Aualm - Sulzkaralm - Hofpürglhütte) liegt am Austria Weg (611) und wurde 2007 zu Österreichs beliebtester Rundwanderung gewählt. Die Sulzkaralm ist ein gern gesehener Einkehrort im Rahmen dieser Wandertour.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Mitteralm-Hinteralm

Dauer
9:40 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
20,3 km
Aufstieg
1.160 hm
Abstieg
1.160 hm
Wandern • Oberösterreich

Schrocken - Hochmölbing

Dauer
8:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
20,3 km
Aufstieg
910 hm
Abstieg
1.720 hm

Bergwelten entdecken