Salzburger Almenweg – Etappe 23: Vordergnadenalm bis Obertauern

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 10,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
610 hm 220 hm 1.803 m

Entlang des Hirschwandsteigs wandert man auf der 23. Etappe des Salzburger Almenweges von Vordergnadenalm nach Obertauern. Dem mittelschweren Aufstieg zur Süd-Wiener Hütte folgt der relativ flach verlaufende Hirschwandsteig in den Radstädter Tauern. In dem fünfstündigen Marsch geht es hinauf bis auf 1.792 m.

💡

In Obertauern lohnt es sich, den Wildpark Untertauern und den Johanneswasserfall zu besichtigen.

Anfahrt

Flachau: über die A10 Tauernautobahn (Exit 66) sehr gut und auf direktem Weg zu erreichen - aus Deutschland/Holland über München und Salzburg, von Italien kommend über Villach und Spittal.

Südwiener Hütte
Hütte • Salzburg

Südwiener Hütte (1.802 m)

Die Südwiener Hütte (1.802 m) im Salzburger Pongau, kurz „Süwie“ genannt, liegt in den Radstädter Tauern zwischen Obertauern und dem Tauerntunnel Nordportal. Die urige Hütte mit sehr guter Küche ist leicht zu erreichen und im Sommer Ziel- und Ausgangspunkt für Wanderer und im Winter für Skitourengeher, Rodler und Schneeschuhwanderer.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Hirschwandsteig

Dauer
4:20 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,5 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
510 hm
Wandern • Salzburg

Königstuhlrunde

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
753 hm
Abstieg
754 hm
Wandern • Salzburg

Landawirseen

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12 km
Aufstieg
630 hm
Abstieg
630 hm

Bergwelten entdecken