Salzburger Almenweg – Etappe 7: Drei Waller-Kapelle - Heinreichalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 9,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
930 hm 560 hm 2.161 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Auf sagenhaften Spuren sind Wanderer auf der siebenten Etappe des Salzburger Almenweges unterwegs. Von der sagenumwobenen Drei Waller-Kapelle geht es auf die Heinreichalm, dabei wird der Sagenwanderweg gequert und der Bernkogel umrundet. Diese Etappe in der Goldberggruppe führt hinauf bis auf 2.200 m.

💡

In Dorfgastein kann man die Burgruine Klammstein und die Naturhöhle „Entrische Kirche“ besichtigen. 
Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Amoseralm und der Heinreichalm.

Anfahrt

Bis Unterberg fahren

Parkplatz

In Unterberg

Wandern • Steiermark

Pleschnitzzinken

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,8 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Wandern • Kärnten

Rundtour Straßkopf

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,4 km
Aufstieg
826 hm
Abstieg
843 hm

Bergwelten entdecken