Salzburger Almenweg – Etappe 4: Schneebergkreuz - Goldegg/Böndlsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:00 h 6,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – – – – – -998 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Sonne entgegen, wandert man auf der vierten Etappe des idyllischen Salzburger Almenweges. Ein herrlicher Panoramaweg durch die Salzburger Schieferalpen – jedoch mit einigen steilen Abstiegen, die unbedingte Trittsicherheit erfordern. Auf dem Weg vom Schneebergkreuz nach Weng geht es in luftige Höhen von 1.939 m.

💡

Sehenswürdigkeiten in der Nähe:
Mühlbach/Hkg.: Bergbaumuseum und Johanna Schaustollen „Glück auf“ (direkt im Ort), Erlebnisweg „Mitterberger Erzweg“
Goldegg: Schloss Goldegg mit Pongauer Heimatmuseum
St. Veit: Seelackenmuseum
Schwarzach: Salzleckertisch, Museum Tauernbahn

Einkehrmöglichkeiten:
Karbachalm, Meislsteinalm, Hackeralm und Hochleit'n Alm

Anfahrt

Bis Mühlbach fahren

Parkplatz

Mühlbacher Bergbahnen

Wandern • Salzburg

Schönwieskopf

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
4 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken