Salzburger Almenweg – Etappe 1: Pfarrwerfen - Arthurhaus

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:40 h 11,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
14.720 hm 13.720 hm – – – –

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Salzburg

Rundweg Zaim

Anspruch
T1
Länge
11,6 km
Dauer
4:20 h

Durch den dunklen Höllngraben zum sonnigen Hochkönig: Die erste Etappe auf dem Salzburger Almenweg führt von Pfarrwerfen auf das Arthurhaus in luftige Höhen bis 1.695 m. Eine lange, aber trotzdem nicht allzu schwierige Wanderung in den idyllischen Berchtesgadener Alpen.

💡

Einkehrmöglichkeiten
Mitterfeldalm, Arthurhaus, Schweizerhütte

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Nähe
Werfen: Erlebnisburg Hohenwerfen Kuenburggewölbe, Eisriesenwelt, Kletterhalle, Jetbootfahrten, Schießanlage Jagdzentrum Stegenwald, Alpen & Kunst Museum.
Pfarrwerfen: Freilichterlebnis sieben Mühlen, ein besonderes Natur- und Kulturerlebnis
Bischofshofen: Museum am Kastenturm, Paul-Außerleitner-WM-Schanze mit Bubi Brandl-Stadion am Laideregg
Mühlbach/Hkg.: Bergbaumuseum, Schaustollen

Anfahrt

Pfarrwerfen

Parkplatz

ÖBB Haltestelle in Pfarrwerfen

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug

Arthurhaus
Hütte • Salzburg

Arthurhaus (1.503 m)

Das Berghotel Arthurhaus liegt eingebettet zwischen Hochkönig und Hochkeil in der Salzburger Ortschaft Mühlbach am Hochkönig. Die Hütte befindet sich mitten im variationsreichen Familienskigebiet Hochkeil und ist im Winter somit ein idealer Einkehrort für Skifahrer, Snowboarder und auch Schneeschuhwanderer. Im Sommer kommen hier Wanderer voll auf ihre Kosten. Im Naturschutzgebiet nördliche Kalkhochalpen gibt es insgesamt 140 km an markierten Wanderwegen. Von gemütlichen Wanderungen bis zu anspruchsvollen Bergtouren ist für jedermann etwas dabei. Auch Kletterer und Mountainbiker fühlen sich in der wunderschönen Umgebung wohl.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Sennerei Schweizerhütte
In der Sennerei Schweizerhütte gibt es, wie an großen Wänden in den Alpen, eine Direttissima. Und zwar jene der Milch von der Kuh zum Käse. Die Sennerei ist ein, dem Berghotel Arthurhaus zugehörender Betrieb. Und das Arthurhaus liegt, nur zur Erinnerung, am Fuße des Hochkönigs in Salzburg. Der Hochkönig ist der höchste Gebirgsstock in den Berchtesgadener Alpen.   Arthurhaus und die Sennerei Schweizerhütte befinden sich zwischen Hochkeil und Hochkönig oberhalb von Mühlbach und am Fuß der Mandlwände. Die Hütte, in dem der Senner Alex Milch zu verschiedenen Spezialitäten verarbeitet, ist ein Muss für Käseliebhaber. Sie können aber müssen nicht unbedingt auch auf Berge steigen, klettern oder sie mit Ski bezwingen und befahren. Das Arthurhaus ist aber für Alpinisten, die Touren am Hochkönig machen, im Tal das, was oben am Gipfel das Matrashaus ist: Pflicht!  Wem das Arthurhaus zu geschäftig ist, der findet in der Sennerei Schweizerhütte mehr Beschaulichkeit, Ruhe und natürlich echtes Handwerk vor. Wandernde Menschen führt der Salzburger Almenweg und der Murmeltierweg an der Sennerei vorbei. Und deren Neugierde sie in die Sennerei hinein.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Zur Unterbergalm

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,9 km
Aufstieg
780 hm
Abstieg
780 hm
Wandern • Bayern

Steineralm

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11,7 km
Aufstieg
380 hm
Abstieg
380 hm
Wandern • Steiermark

Auf die Reiteralm

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,6 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
570 hm

Bergwelten entdecken