16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Schimbrig

Tourdaten

Anspruch
WT4 schwierig
Dauer
6:30 h
Länge
12,2 km
Aufstieg
867 hm
Abstieg
866 hm
Max. Höhe
1.816 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Rundtour
Anzeige

Anspruchsvolle Schneeschuhrundwanderung für Fortgeschrittene im Kanton Luzern auf den Schimbrig (1.816 m). Der luftige und teils steile Gipfelkamm verlangt etwas Trittsicherheit und Konzentration. Dafür wird man am Gipfel mit einer tollen Aussicht auf den Pilatus, die Entlebucher Berge bis hin ins Berner Oberland belohnt. 

💡

Die Schwefelquelle am Schimbrig wurde 19. Jahrhundert ausgiebig von Medizinern und Naturwissenschaftern erforscht und es gelang Ihnen, die heilende Wirkung des Wassers nachzuweisen. Die Quelle wurde 2005 verschüttet und konnte erst 2014 wiederhergestellt werden. Das Wasser, das nun mit 4 l / Minute aus der neu gestalteten Quelle sprudelt, kann kostenlos abgefüllt und getrunken werden. 

Anfahrt

Von Luzern auf der Route 10 über Entlebuch und Finsterwald nach Gfellen. Die Anfahrt über Glaubenberg ist im Winter geschlossen (keine Schneeräumung).

Parkplatz

Parkplatz am Skilift Gfellen Finsterwald.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Luzern mit der Bahn nach Entlebuch und weiter mit dem Bus nach Gfellen.

Bergwelten entdecken