Saualpe/Schneeschuhwandern: Gießlhütte - Zechhütte - Wolfsberger Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig – – – – 10,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
480 hm 480 hm 1.820 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Eine mittelschwere, wunderschöne und aussichtsreiche Schneeschuh-Rundtour auf der Saualpe im Kärntner Lavanttal durch ein weitgehend naturbelassenes Gebiet durch eine teils unberührte Winterlandschaft. Das Gebiet gilt als eines der schönsten im südösterreichischen Raum. Das Panorama auf die umliegenden Berge wie Koralpe, die Steiner Alpen und zur Packalpe, machen die Tour unvergesslich. Gute Einkehr-und Übernachtungsmöglichkeiten und regionale Schmankerl bieten die Gießlhütte und die Zechütte. Auf der Saualpe kann man auch auf der Wolfsberger Hütte (nur im Sommer bewirtschaftet) übernachten. Man muss aber seinen eigenen Schlafsack mitnehmen und sich vorher anmelden. 
 

💡

Eine der schönsten Schneeschuh-Wanderungen im südlichen Österreich. Das Gebiet ist auch im Sommer perfekt für leichte Wanderungen geeignet. Laut einer Sage soll sich im Löllingergraben ein Tor zur Hölle befunden haben.

Anfahrt

Von Graz/Klagenfurt
A2 Südautobahn, Abfahrt Wolfsberg Süd, Richtung St. Michael, Richtung Lading - Gießlhütte - Parkplatz

Von Wolfsberg
St. Michael - Lading - Gießlhütte

Parkplatz

Parkplatz vor der Gießlhütte.

Wolfsberger Hütte
Hütte • Kärnten

Wolfsberger Hütte (1.850 m)

Die Wolfsberger Hütte steht auf der, zu den Lavanttaler Alpen zählenden Kärntner Saualpe, auf 1.850 m Seehöhe. Die Hütte ist Ziel von Wanderern und bei entsprechender Schneelage von Skitourengehern und Schneeschuh-Wanderern. Von Mitte Mai bis Ende Oktober sowie von 26. Dezember bis etwa 10. Jänner ist die Hütte bewirtschaftet. Und je nach Wetterlage an Wochenenden in der Zwischensaison. Die Hütte selbst erreicht man von deren Parkplatz in einer halben Stunde. Sie ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren auf Gipfel wie den Ladinger Spitz, den Gertrusk und den Großen Sauofen. In Griffweite der Hütte liegt das Zingele Kreuz. Außerdem kann man der Hütte im Rahmen einer Esel-Wanderung einen Besuch abstatten.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Schneeschuhtouren • Kärnten

Auf die Ogrisalm

Dauer
– – – –
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
8,1 km
Aufstieg
590 hm
Abstieg
590 hm

Bergwelten entdecken