Von Guggernülli nach Marul

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig – – – – 8,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
950 hm 760 hm 1.709 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Schneeschuhtouren • Glarus

Sonnenhorn

Anspruch
WT2
Länge
9,3 km
Dauer
4:30 h

Abwechslungsreiche Schneeschuhwanderung in der Alpenregion Bludenz in Vorarlberg: Die Wanderung von Guggernülli nach Marul im Großen Walsertal ist eine schöne Schneeschuhtour, die durch tief verschneiten Wald und freies Gelände führt.

Ein wenig Kondition sollte man bei dieser Tour im Lechquellengebirge allerdings mitbringen, insgesamt sind rund 700 Höhenmeter zu absolvieren.

💡

Eine schöne Einkehrmöglichkeit ist das Wirtshaus Walserklause in Marul.

Anfahrt

Von Westen
Über die A14 Rheintal- und Walgauautobahn bis zur Ausfahrt Nenzing, dann weiter über die B193 über Thüringen nach Ludesch. Von dort auf der Raggalerstraße bis nach Marul.

Von Osten
Über Landeck - Arlberg - Schnellstraße S16 - Ausfahrt Bludenz-West - Großes Walsertal. Mautfreie Zufahrt über die Bregenzerwald-Bundesstraße B200 möglich. Weiter auf der B193, beim Kreisverkehr die zweite Ausfahrt (Walgauerstraße) nehmen, rechts auf die Raggalerstraße abbiegen und bis nach Marul fahren.

Parkplatz

Wanderparkplatz in Marul

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus L 78 bis Marul.

Schneeschuhtouren • St. Gallen

Stockberg

Dauer
6:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
10,9 km
Aufstieg
756 hm
Abstieg
756 hm
Schneeschuhtouren • St. Gallen

Tanzboden

Dauer
6:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
11,5 km
Aufstieg
817 hm
Abstieg
817 hm
Schneeschuhtouren • St. Gallen

Risipass

Dauer
3:15 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
7,8 km
Aufstieg
427 hm
Abstieg
618 hm

Bergwelten entdecken