16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gravel-Bike: Osterhornrunde

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S3 schwierig
Dauer
5:00 h
Länge
59,2 km
Aufstieg
1.883 hm
Abstieg
1.883 hm
Max. Höhe
1.323 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Osterhornrunde ist eine der Routen, welche zwar als Mountainbike-Runde ausgeschildert ist, aber nicht zwingend mit Federgabel absolviert werden muss. Denn diese landschaftlich sehr schöne, in der Osterhorngruppe eingebette, Runde lässt sich auch auf einem Gravel-Bike bestreiten.

Knapp die Hälfte der Route ist auf Asphalt zurückzulegen, während der verbleibende Anteil nur Schotter und ein bis zwei kurze Schiebepassagen verzeichnet. Um in den Genuss abgelegener Schotterstraßen, beeindruckender Berg Panoramen und malerischen Almen zu kommen, bedarf es lediglich guter Kondition und etwas dickerer Bereifung.

💡

Die Anstiege sind sehr steil, weshalb man eine gute Übersetzung und/oder ausreichend Power in den Beinen haben sollte.

Anfahrt

Auf der A10 von Salzburg oder Bischofshofen kommend Ausfahrt Golling nehmen und auf der Lammertalstraße nach Voglau.

Parkplatz

Parkplatz an der Lammerbrücke in Voglau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bus nach Voglau zur Haltestelle "Lammerbrücke".

Bergwelten entdecken