Kanutour auf der Wiesent: Muggendorf - Rothenbühl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
2:00 h 7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 10 hm 304 m

Wer eine abwechslungsreiche und durchaus lebhafte Kanutour auf der Wiesent in der Fränkischen Schweiz erleben möchte, der steigt zum Beispiel in Muggendorf ein und in Rothenbühl wieder aus. Dabei paddelt man unter anderem am Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz, der Burgruine Neideck, vorbei. 

Es gibt keine Umtragestellen, dafür müssen aber zwei Bootsrutschen und einige Stromschnellen überwunden werden, die aber nur mäßig schwierig sind. Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten und können den Naturpark Wiesent in vollen Zügen genießen. 

Wer den Kanuverleih „Aktiv Reisen - outdoor erleben“ in Muggendorf nutzt, profitiert auch vom angebotenen Abholservice von Rothenbühl retour nach Muggendorf. 

💡

Der Kanutouren-Anbieter „Aktiv Reisen - outdoor erleben“ bietet von Rothenbühl einen Transfer retour nach Muggendorf an. Wer diesen nutzen möchte, der trifft sich um 12:45 beim Büro Aktiv Reisen in Muggendorf. Außerdem kann die Ausrüstung geliehen werden und vor Ort gibt es noch eine kleine Einweisung. 

Anfahrt

Von Bayreuth auf der B22 nach Eckersdorf, weiter nach Westen, abzweigen auf die St2186, weiter nach Plankenfels, nach Süden auf der ST2191 über Nankendorf und Waischenfeld und entlang der Wiesent bis nach Muggendorf.

Oder von Nürnberg, Forchheim und Gößweinstein, weiter nach Norden auf der St2191 der Wiesent entlang bis nach Muggendorf.

Parkplatz

Parken beim Kanuverleih in Muggendorf.

Mittelfrankenhütte
Die Mittelfrankenhütte im außeralpinen Gelände in der Fränkischen Alb ist bequem mit dem Auto, dem Bus oder der „Dampfbahn Fränkische Schweiz“ zu erreichen. Die Selbstversorger-Mittelgebirgshütte liegt am Zusammenfluss von Leinleiter und Wiesent – für Kajak- und Kanufahrer ein Paradies. Kletterer sind im Wiesenttal und im Trubachtal gefordert. Das Gebiet um die Hütte ist auch ideal für Wanderer, Spaziergänger, Radfahrer, Pensionisten und Familien mit Kindern. Das Haus eignet sich auch gut für Gruppen und Schulklassen.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger

Bergwelten entdecken