Trailrunning Fischauer Berge

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
4:00 h 33 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.200 hm 1.270 hm 605 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Dieser Trail entlang des Wandfußes der Hohen Wand in den Gutensteiner Alpen und über den aussichtsreichen Größberg (605 m) zeichnet sich vor allem durch die schönen Trailwege auf gut laufbarem Untergrund aus. 

💡

Wem die Tour doch ein wenig zu lang ist, der könnte auch mit der Bahn von Winzendorf zurück nach Höflein gelangen. 

Anfahrt

Von Wien über Wiener Neustadt - Ausfahrt Wiener Neustadt West -, weiter über Bad Fischau und Willendorf nach Höflein.

Parkplatz

Wanderparkplatz Oberhöflein

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn über Wöllersdorf-Steinabrückl nach Höflein an der Hohen Wand.

Hubertushaus
Hütte • Niederösterreich

Hubertushaus (946 m)

Direkt an der Hochfallwand in 946 m gelegen, ist das auch im Winter bewirtschaftete Hubertushaus auf der Hohen Wand in Niederösterreich beliebtes Ziel von Wanderern und Kletterern, im Winter auch von Schneeschuhwanderern. Und das nicht nur wegen der unterschiedlich anspruchsvollen Aufstiegsmöglichkeiten und der herrlichen Aussicht vom Wildenauer Gedenkkreuz zum Schneeberg oder bis zum Neusiedlersee, sondern auch dank der hervorragenden Küche. Wer das Haus auf gemütlichem Wege erreichen möchte, geht von den Bahnhöfen Grünbach und Unterhöflein jeweils nur rund 2 bis maximal 2:30 h. Hobbykletterer wählen die Steirerspur, den Gebirgsvereins- oder Wildenauersteig, Sportkletterer die herausfordernde Hochfallwand.
Geöffnet
Apr - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken