Vita Parcours Zermatt

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
1:15 h 2,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
215 hm 195 hm 1.756 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Der Vita Parcours bei Zermatt im Kanton Wallis ist ein Jogging- und Fithalte-Übungsgelände am Fuße des Matterhorns.

Der familienfreundliche Rundkurs in den Walliser Alpen verläuft im grünen Wald (1.756 m) zwischen dem Zmuttbach und Furi und bietet Leibesübungen par exellence.

Abwechslungsreich geht es über Wanderwege, durch Wald, über Brücklein und durch lauschiges Gelände.

💡

Kräuterfreunde können in Blatten den Ricola-Schaugarten besuchen. Die 13 Kräuter des populären Bonbons sind dort mit allen Sinnen zu genießen: Andorn, Bibernelle, Schlüsselblume, Ehrenpreis, Spitzwegerich, Schafgarbe, Malve, Frauenmantel, Eibisch, Holunder, Pfefferminze, Salbei, Thymian.

Anfahrt

Über Montreux und Martigny ins Rhonetal. Alternativ über den Grimselpass oder Rhonegletscher ins Tal. Bei Visp der Beschilderung nach Zermatt folgen und bis Täsch fahren (Neue Kantonstraße).

Anschließend weiter mit der Matterhorn Gotthard Bahn.

Parkplatz

Parkhäuser in Täsch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB nach Visp. Umsteigen in Visp auf die Matterhorn Gotthard Bahn.

Bergwelten entdecken