Täschalplauf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
1:30 h 7,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
800 hm 20 hm 2.214 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Täschalplauf ist ein Volkslauf im Kanton Wallis mit großer Tradition. Er findet jährlich statt, startet in Täsch (1.449 m) und verbindet Sport mit Gemütlichkeit.

Während die Läufer und Walker auf dem mittelschweren Trail für sportliche Höhepunkte sorgen, bietet das urchige Älplerfest auf der Täschalp (2.214 m) in den Walliser Alpen das gemütliche Glanzlicht.

💡

Es lohnt ein Rundgang durch das Dorf Täsch, das von traditionsreichen Walliser Häusern, Stadeln, Speicher und alten Ställen geprägt ist. Die Historie des Dorfes ist bei einem gemächlichen Dorfrundgang anschaulich erlebbar.

Anfahrt

Über Montreux und Martigny ins Rhonetal. Alternativ über den Grimselpass oder Rhonegletscher ins Tal. Bei Visp der Beschilderung nach Zermatt folgen und auf der Neuen Kantonstraße bis nach Täsch fahren. 

Parkplatz

Parkhäuser in Täsch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB nach Visp. Umsteigen in Visp auf die Matterhorn Gotthard Bahn.

Bergwelten entdecken