Auf dem Gebirgsfluss Loisach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
3:40 h 9,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 50 hm 721 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Das breite Flussbett der Loisach begleitet einem auf der Strecke vom Herrgottsschrofen durch Garmisch-Partenkirchen und fließt bis nach Farchant.

💡

Der Gebirgsfluss dient nicht nur als stiller Begleiter im Trockenen sondern dieser Abschnitt wird auch gerne zur Schulung gepaddelt. Jener Flussabschnitt sollte aber nicht unterschätzt werden, ausgeschilderte Wehranlagen dürfen auf keinen Fall durchfahren werden sondern links umtragen.
 

Anfahrt

A95 bis Eschenlohe, weiter auf der B2 nach Garmisch-Partenkirchen. Nach dem Tunnel fährst du in Richtung Ortsteil Garmisch / Ehrwald / Fernpass Reutte.

Auf der B23 zwischen Garmisch-Partenkirchen und Ehrwald fährst du, kurz nach der ersten Abzweigung nach Grainau, rechts zum Einstieg Zielhaus Grainau, etwa 300 m nach dem Campingplatz Zugspitze.

Auf der B2 von Mittenwald nach Garmisch-Partenkirchen, auf der Hauptverkehrsstraße bis zur Rathauskreuzung (3. Ampel) links abbiegen und der Beschilderung nach Grainau / Fernpass Reutte folgen. Auf der B23 zwischen Garmisch-Partenkirchen und Ehrwald fährst du, kurz nach der ersten Abzweigung nach Grainau, rechts zum Einstieg Zielhaus Grainau, etwa 300 m nach dem Campingplatz Zugspitze.

Auf der B23 zwischen Ehrwald und Garmisch-Partenkirchen fährst du, kurz nach Abzweigung nach Grainau, links zum Zielhaus Grainau.

Parkplatz

Zielhaus Grainau

Bergwelten entdecken