Skitour zur Hamburger Skihütte von Bad Hofgastein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L leicht 3:00 h 5,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.100 hm 9 hm 1.939 m

Winterspaß in der Goldberg-Gruppe in Salzburg: Eine mittelschwere Skitour führt von Bad Hofgastein auf die urige, fast nostalgische Hamburger Skihütte (1.970 m) . Der Aufstieg erfolgt ausschließlich über die schönen Pisten des Skigebiets Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel.

💡

Ganz bequem kommt man auch mit der Seilbahn nach oben und steigt von der Bergstation der Schlossalmbahn zu Fuß zur Hütte ab.

Anfahrt

Auf der A12 (Inntalautobahn) bis zum Autobahnkreuz Wörgl-Ost und weiter über die B170 nach Kitzbühel. Von hier über die B161 (Pass-Thurn-Straße) nach Mittersill. Nun der B168 in Richtung Zell am See folgen.

Diese an der Ausfahrt Salzburg verlassen und auf die B311 in Richtung Bischofshofen/St. Johann wechseln. Ab Lend über die B167 nach Bad Hofgastein.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Schlossalmbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Hofgastein und weiter mit dem Bus zur Talstation der Schlossalmbahn (Haltestelle Bad Hofgastein Busbahnhof/Schlossalmbahn).

Hamburger Skihütte
Die Hamburger Skihütte (1.970 m) wurde 1935 als Jagdhütte erbaut und ist heute eine der gemütlichsten Skihütten im Wintersportgebiet Bad Hofgastein in Salzburg. Sie hat während der Skisaison geöffnet und wird von Winterwanderern, Tourengehern, Ski- und Snowboardfahrern besucht. Man erreicht die Hütte ganz einfach, wenn man den Sechsersessellift auf die Schlossalm nimmt und anschließend die blaue Piste 5a hinunter fährt.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hofgasteinerhaus
Hütte • Salzburg

Hofgasteinerhaus (1.950 m)

Gelegen auf der Schlossalm in Bad Hofgastein im Salzburger Land mitten im Ski- und Wandergebiet, lockt dieser große Stützpunkt von Mitte Juni bis Mitte Oktober und von Mitte Dezember bis Anfang April Gäste an. Kletterer finden ein reichhaltiges Angebot vor, so sind die Steige auf den Hirschinger oder auf die Mauskarspitze von der Hütte aus rasch erreicht. Zudem locken gemütliche Wanderwege wie der Schlossalm-Rundweg oder anspruchsvolle Touren wie zum Gipfel Türchlwand (2.577 m). Das Ski- und Skitourengebiet ist eindrucksvoll. Zu einer absoluten Attraktion haben sich im Sommer die geführten Monsterroller- und Mountaincarttouren von der Bergstation Schlossalm bis zur Mittelstation entwickelt. Auch Mountainbiker schätzen die Region. ACHTUNG: Wegen Sanierungsarbeiten kann im Sommer 2020 auf dem Hofgasteinerhaus leider nicht übernachtet werden.   
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Salzburg

Einödscharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
8,2 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
1.130 hm
Skitouren • Salzburg

Aignerhöhe

Dauer
3:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Skitouren • Salzburg

Kolmkarscharte

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
7,6 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
450 hm
Skitouren • Kärnten

Stubeck von Maltaberg

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
7 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
760 hm
Skitouren • Salzburg

Auf den Graukogel

Dauer
2:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
936 hm
Abstieg
936 hm

Bergwelten entdecken