16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Powder Department Run 3 - Panorama

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
0:58 h
Länge
1,7 km
Aufstieg
36 hm
Abstieg
389 hm
Max. Höhe
3.016 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Rundtour
Anzeige

Der Powder Department Run Nr. 3 „Panorama" ist eine Freeride-Tour am Daunjoch in den Stubaier Alpen, die sich perfekt als Einstiegstour ins Tiroler Skigbiet Stubaier Gletscher eignet.

Weite, freie Flächen, auf denen man so richtig speed aufnehmen kann charakterisieren diese Strecke und - wie der Name schon sagt - ein phänomenaler Ausblick auf die Tiroler Bergwelt.

💡

Beim Einstieg muss man etwas aufpassen, da der Untergrund recht „sharky" (felsig) sein kann. Da die Panorama-Route hoch frequentiert ist, empfiehlt es sich außerdem früh aufzubrechen, dann ist der Hang noch unverspurt. Wer später losstartet, findet am linken Rand der Abfahrt oft noch unbefahrenes Terrain.

Anfahrt

Von Innsbruck erreicht man den Stubaier Gletscher in ca. 45 Minuten. Man fährt über die A13 Brennerautobahn (Europabrücke), Ausfahrt Schönberg, weiter nach Mieders, Fulpmes und Neustift. Von dort zur Talstation Stubaier Gletscher.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze für PKWs und Busse direkt an der Talstation Stubaier Gletscher.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Innsbruck Hauptbahnhof: Mit dem Linienbus direkt nach Neustift/Mutterberg (Linie 590). Mit einem Skipass ist die Benutzung des Skibusses zwischen Schönberg und Mutterberg (in der Winter-Hauptsaison) gratis.

Bergwelten entdecken