Anzeige

Annakogel von der Langtalereckhütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 6:30 h 15,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.290 hm 1.290 hm 3.336 m

Details

Beste Jahreszeit: Oktober bis Oktober
November bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Landschaftlich bemerkenswerte und wunderschöne Skihochtour in den Ötztaler Alpen. Von der Langtalereckhütte startet man gleich mit einer ersten Abfahrt, erst danach wird angefellt und der Anstieg gestartet. Dabei geht man durch herrliches Gletschergebiet auf den Gipfel des Annakogels (3.336 m), einer der beliebten Dreitausender Tirols. Highlight im Aufstieg ist neben der beeindruckenden Gletscherlandschaft die imposante Eishöhle.

💡

Früh starten empfiehlt sich aufgrund der Länge dieser Tour. Jedoch kann auf der Abfahrt dann auch noch die Eishöhle mit Steigeisen durchwandert werden - ein echtes Abenteuer.

Anfahrt

Auf der A12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Ötztal. Weiter auf der B186 Ötztalstraße bis Zwieselstein. Dort links halten und hinauf bis an den Ortseingang von Obergurgl.

Parkplatz

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten im Bereich der Talstation der Hohe Mut-Bahn. Alternativ gibt es im Ort einige zum Teil gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten.

Bergwelten entdecken