Anzeige

Eiskögele von der Langtalereckhütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS- anspruchsvoll 3:30 h 5,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
781 hm 781 hm 3.228 m

Details

Beste Jahreszeit: Oktober bis Oktober
November bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Anspruchsvolle Halbtagesskitour von der Langtalereckhütte (2.450 m) in den Ötztaler Alpen auf das Eiskögele (3.228 m). Mit den Skiern steigt man über Hochebenkar und Hochebenferner auf und kann am Gipfel angekommen, das traumhafte Bergpanorama des Tiroler Landes genießen.

💡

Die Langtalereckhütte ist dank Übernachtungsmöglichkeit ein guter Ausgangspunkt für viele lohnende Skitouren, z.B. auch auf den Mittleren Seelenkogel.

Anfahrt

Von Westen als auch von Osten kommend über die A12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Ötztal. Weiter auf der B186 Ötztalstraße bis Zwieselstein. Anschließend linkerhand hinauf bis ans Ortsende von Obergurgl.

Parkplatz

Eingeschränkte Parkmöglichkeiten im Bereich der Talstation der Hohe Mut-Bahn. Alternativ gibt es im Ort einige zum Teil gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten.

Bergwelten entdecken