Gstoder

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
L+ leicht 3:20 h 7,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
900 hm 900 hm 2.140 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
Skitouren • Steiermark

Mölbegg

Anspruch
L+
Länge
6,9 km
Dauer
3:00 h

Auf den Gipfel des Gstoder in den Schladminger Tauern führt diese landschaftlich wunderschöne Skitour. Mit 2.140 m Höhe ist er der höchste Gipfel der Murberge, welche ihrerseits einen kleinen Gebirgszug der Schladminger Tauern darstellen. Über den Gipfel verläuft auch die Grenze zwischen dem Salzburger Lungau und der Steiermark, knapp südlich findet sich auf der Dörfler Alm der östlichste Punkt Salzburgs.

💡

Bei guten Verhältnissen kann man vom Westrücken auch direkt zur Dorferhütte (1.268 m) abfahren, wo man auch einkehren kann. Die Dorferhütte ist besonders für die fangfrischen Forellen bekannt.

Anfahrt

Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt St. Michael im Lungau, danach auf der B96 in östlicher Richtung bis Tamsweg und von dort auf der Murtal Straße bis Seetal fahren.

Parkplatz

Bei der Volksschule Seetal.

Skitouren • Steiermark

Trockneralm

Dauer
3:00 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
– – – –
Skitouren • Salzburg

Aignerhöhe

Dauer
3:30 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Skitouren • Kärnten

Seenock

Dauer
4:05 h
Anspruch
L leicht
Länge
8,3 km
Aufstieg
620 hm
Abstieg
650 hm
Skitouren • Friaul-Julisch Venetien

Monte Lussari

Dauer
3:15 h
Anspruch
L+ leicht
Länge
8,1 km
Aufstieg
910 hm
Abstieg
910 hm

Bergwelten entdecken