Anzeige

Hoch Kalmberg von Gosau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 3:00 h 6,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.070 hm 1.070 hm 1.833 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Start dieser leichten, familientauglichen Skitour ist der Pass Gschütt im Ortsteil Ramsau auf 777 m Seehöhe in den Salzkammergut Bergen im oberösterreichischen Gosau. Sie führt über mehrere Varianten zum Gipfel des auf 1.833 m Seehöhe gelegenen Hoch Kalmberges und bietet dem Tourengeher wunderbare Ausblicke.

💡

Die im Winter bewirtschaftete Goiserer Hütte (26.12 -6.1 durchgehend, dann jeweils Freitag bis Sonntag bis Ende März) bewirtet ihre Gäste mit regionalen und hausgemachten Köstlichkeiten wie Kaspressknödlsuppe oder Kaspressknödl mit Rotkrautsalat und als Nachspeise Himbeertorte. Die hundefreundliche Hütte ist in der Tat vor allem wegen ihrer guten Küche und dem netten Personal bekannt. 

 

Anfahrt

Auf der A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Golling, danach auf der B162/B166 in östlicher Richtung bis Gosau fahren.

Parkplatz

Direkt an der B166 bei der Schlossparkstraße gibt es einen Parkplatz für Skitourengeher.

Bergwelten entdecken