Hochschwung von Norden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS- mäßig 3:50 h 12 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.120 hm 1.120 hm 2.196 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
  • Familientour
  • Rundtour

Startpunkt dieser einfachen, familientauglichen Skitour, die auch für Snowboarder gut geeignet ist, ist beim Zeiser in Oppenberg in den Rottenmanner und Wölzer Tauern der Steiermark. Vom Gipfel des Hochschwung (2.196 m) hat man an klaren Tagen tollen Blick auf die Gipfel der Dachsteingruppe und der Ennsatler Alpen.

💡

Nach der Tour sollte man auf jeden Fall den guten Schweinsbraten beim Almwirt in Oppenberg probieren. Diesen gibt es allerdings nur auf Vorbestellung. Wer darauf vergisst kann jedoch eines der traumhaften Wildgerichte (aus eigenem Rotwildgehege) kosten.

Anfahrt

Ausfahrt Rottenmann von der A9 Pyhrnautobahn, kurz auf der B113 zurück Richtung Selzthal und bei Strechau links nach Oppenberg L739 abbiegen.

In Oppenberg links, südwärts ins Gullingtal. Rund 16 km von der Autobahnabfahrt.

Parkplatz

Größerer, letzter und neuer Parkplatz im Gullinggraben ca. 1110 m, rund 500 m vor Jagdhaus Gulling mit Wegtafel Hochschwung.

Skitouren • Steiermark

Skitour Kochofen

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,9 km
Aufstieg
1.233 hm
Abstieg
1.262 hm
Skitouren • Steiermark

Kleiner Grießstein

Dauer
3:45 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
10,7 km
Aufstieg
960 hm
Abstieg
960 hm

Bergwelten entdecken