16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Obere Hölltalscharte

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
8 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Max. Höhe
3.254 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Mai
  • Familientour
Anzeige

Man beginnt diese mittelschwere Gletscher-Skitour bei der Franz-Senn-Hütte bei Neustift im Tiroler Stubaital und geht entlang des wunderschönen Alpeiner Baches und über das Gletscherplateau bis zum Gipfel der auf 3.254 m Seehöhe gelegenen „Oberen Hölltalscharte“.

💡

Die Franz-Senn-Hütte ist der ideale Ausgangsort für zahlreiche tolle Skitouren im Gletschergebiet. So kann man von dort z.B. die Gipfel des Wilden Hinterbergl oder der Inneren Sommerwand besteigen.

Anfahrt

Über die A13 Brennerautobahn bis Ausfahrt Schönberg. Weiter nach Neustift im Stubaital. Im Ortsteil Milders auf schmaler Bergstraße in das Oberbergtal bis zur Oberisshütte (1.745 m).

Parkplatz

Geräumiger, eingezäunter und kostenpflichtiger Parkplatz bei der Oberisshütte. Die Talstation der Materialseilbahn befindet sich unmittelbar beim Parkplatz.

Bergwelten entdecken